Wir für Feuchtwangen

Willkommen

Wir für Feuchtwangen

Bündnis 90 / Die Grünen

Feuchtwangen muss sich dringend den zukünftigen Herausforderungen der Arbeitswelt, des Klimawandels und und der Stadtentwicklung stellen. Ein nochmaliges „weiter so“ wird unsere Stadt als attraktiven und lebenswerten Wohn- und Arbeitsort massiv zurückwerfen.

Auf viele Fragen einer zukunftsorientierten Stadtentwicklung für unsere Stadt haben wir Ideen und Lösungen, die wir in diesem Wahlprogramm präsentieren.

Aktuelles

Klimaschutzmanager für die Stadt – Konzept mit Leben füllen 1. Februar 2020 von Martin Stümpfig: 10 Jahre nach meinem Antrag im Stadtrat zur Erstellung eines kommunalen Klimaschutzkonzeptes, hat der Stadtrat nun am Mittwoch die Erarbeitung beschlossen. Das begrüsse ich sehr, auch wenn wir wertvolle Zeit verloren haben. Wichtig bei Klimaschutzkonzepten ist, dass die Erstellung gemeinsam erfolgt. Der Stadtrat, die Stadtwerke, Vereine, Verbände, Bürgerinnen und Bürger müssen mit an… Weiterlesen
Die Bahn kommt! 29. Januar 2020 Die Stadtratsfraktion von „Wir für Feuchtwangen - Bündnis 90/Die Grünen“, die Bürgermeisterkandidatin Birgit Meyer und die Liste der Kandidat*innen freut sich sehr über den Durchbruch in der Finanzierungsmöglichkeit für die Reaktivierung der Strecke Dombühl-Wilburgstetten-Nördlingen. „Der höhere Finanzierungsanteil vom Bund wird endlich wieder Bewegung in die Reaktivierung bringen“, so Joachim Gutekunst. In letzter Zeit hatte diese… Weiterlesen
„Wir für Feuchtwangen“ und Bündnis 90/Die Grünen nominieren Kandidaten für 2020 20. November 2019 Unsere Kandidaten im Einzelportait: Unsere Kandidat*Innen Mit einer Kombination aus neuen Gesichtern und politikerfahrenen Kandidaten starten die Wählergruppierung „Wir für Feuchtwangen“ und Bündnis 90/Die Grünen in den Wahlkampf. Die gemeinsamen Listenkandidaten für die Kommunalwahl im März 2020 wurden jetzt einstimmig nominiert. „Wir wollen in Feuchtwangen etwas bewegen, die wichtigen Themen anpacken, bisher Verschlafenes umsetzen und weg… Weiterlesen
„Macherin“ mit großer Erfahrung 19. November 2019 Aus der FLZ vom 17.10.2019: "Eine einflussreiche politische Kraft sind die Bündnisgrünen in Feuchtwangen schon lange. Nun wollen sie der CSU auch den Chefsessel im Rathaus abnehmen, und zwar mit Birgit Meyer. Die 49-Jährige wurde jetzt in einem Pressegespräch offiziell als Bewerberin vorgestellt. Birgit Meyer lebt im Ortsteil Löschenmühle und hat mit ihrem Mann fünf… Weiterlesen
Antrag: Photovoltaik für das Stadtgebiet Feuchtwangen 18. November 2019 Der Stadtrat möge folgenden Antrag beschließen: Die Stadt Feuchtwangen erstellt ein Konzept für die Installation von Photovoltaikanlagen im Stadtgebiet, sowohl für Freiflächenanlagen, als auch für Anlagen auf städtischen Dachflächen. Begründung: Maßnahmen gegen den Klimawandel, sowie der anteilige Ausbau von Sonnenstrom bei der Energiewende ist auch für eine Kommune wie die Stadt Feuchtwangen eine Aufgabe und… Weiterlesen
Umsetzung des Radwegekonzeptes 5. November 2019 Im Rahmen der Erarbeitung eines Gesamtverkehrskonzeptes für Feuchtwangen wurde vom beauftragten Fachplanungsbüro ein Radwegekonzept erstellt. Dieses Konzept enthält einen umfangreichen Katalog von Einzelmaßnahmen, welche nach Dringlichkeit und Kostenaufwand aufgelistet sind. Beispielhaft wäre hier: Beschilderung, Fahrbahnmarkierungen, Bordsteinabsenkungen, Versetzen von Sperrbügeln oder bauliche Maßnahmen zur Optimierung des Radwegenetzes. Bei den Haushaltsberatungen wurde im Vermögenshaushalt eine eigene Haushaltstelle… Weiterlesen
Klimaneutralität ist möglich 19. Oktober 2019 Die Fraktion Wir für Feuchtwangen – Bündnis 90/Die Grünen begrüßt den SPD-Antrag „Klimaneutralität“ und freut sich über den Sinneswandel der Sozialdemokraten – hatten diese doch im Jahr 2009 einen ähnlich gearteten Antrag unserer Fraktion nicht ausreichend unterstützt (seinerzeit ausgearbeitet und eingebracht vom jetzigen MdL Martin Stümpfig). Feuchtwangen könnte heute wesentlich weiter im Bereich Klimaschutz sein,… Weiterlesen
Feuchtwanger Stadtspitze verschläft Bahnreaktivierung 10. Oktober 2019 Die Ortsverbände von „Wir für Feuchtwangen“ und Bündnis 90 /Die Grünen begrüßen es, dass das Thema Bahnreaktivierung wieder in die öffentliche Diskussion rückt.  Dass in Dinkelsbühl ein positives Signal aus Feuchtwangen wahrgenommen wird, scheint jedoch mehr Hoffnung als Realität zu sein. Betrachtet man die Fakten, wird eines der wichtigsten Infrastrukturprojekte der letzten Jahre im Feuchtwanger… Weiterlesen
Nach oben scrollen